Westeros: Total War
Dunkle Schwingen

Hotseat


Was ist eigentlich eine Hotseat-Kampagne?

Eine Hotseat-Kampagne, dt. Heißer Stuhl, ist ein Spiel für zwei oder mehrere Teilnehmer, die dieselbe Kampagne gemeinsam auf dem gleichen PC oder über das Internet spielen.
Um eine Hotseat-Kampagne zu starten, klickt ihr im Hauptmenü auf Mehrspieler und danach auf Hotseat-Kampagne. Wählt nun die entsprechenden Seiten der einzelnen Spieler aus, es müssen, der KI sei Dank, nicht alle Fraktionen besetzt werden. Falls gewünscht könnt ihr noch etwaige Einstellungen für die neue Kampagne über das Optionsmenü rechts unten anpassen.

Wie aktiviere ich in Westeros: Total War ~ Dunkle Schwingen den Hotseat-Modus?
Der Hotseatmodus wird über die Startkonsole "Settings" aktiviert. Lies dazu folgendes: Klick

Wie spiele ich die Hotseat-Kampagne über das Internet?
Die Total War Reihe ist rundenbasiert konzipiert, deshalb zieht auch jeder Spieler in einer entsprechenden Reihenfolge. Der Vorgänger des Spielers, der grade am Zug war, lässt das Savegame dem nächsten Spieler in der Reihe zukommen.

Wenn DU also das Save von deinem Vorgänger bekommen hast:

1.)
Speicherst du dieses im Westeros: Total War Saveordner ab.

2.)
Starte das Spiel und lade das Save.

3.)
Nun erscheinen zwei Eingabefelder, du denkst dir ein Passwort aus und gibst dieses in beide Felder ein. Das zweite Feld dient als Bestätigung, die dann in deiner zweiten Runde nicht mehr auftaucht.

4.)
Dann startest du die Runde und machst deinen Zug.

5.)
Wenn du fertig bist, beendest du normal über den Button "Zug beenden" (Sandglas) die Runde.

6.)
Nun siehst du den Startbildschirm, der nächsten Fraktion, wo diese ihr Passwort eingeben kann. Hier drückst du "escape" und speicherst im erscheinenden Bildschirm ab.

7.)
Dieses Savegame benennst du nun entsprechend den jeweiligen Regeln um und lässt es dem nächsten Spieler zukommen.